Einsätze

B1: Erkundung Brand

Einsatz 2020/084

 

Einsatz-Nr.

84

Datum

02.10.2020

Beginn/Ende

19:52 – 20:45 Uhr

Alarmstichwort

B1: Erkundung Brand

alarmierte Schleifen

Kleinalarm Nacht

Einsatzort

Otto-Gutmann-Straße

Fahrzeuge

ELW 1, LF 20/20

Einsatzbericht

Bewohner eines Einfamilienhauses meldeten Brandgeruch. Durch die Erkundung mittels Wärmebildkamera konnte ein defektes Ladegerät als Ursache lokalisiert werden.

H1: Tierrettung

Einsatz 2020/083

 

Einsatz-Nr.

83

Datum

22.09.2020

Beginn/Ende

11:55 – 13:00 Uhr

Alarmstichwort

H1: Tierrettung

alarmierte Schleifen

Arbeitsalarm Tag

Einsatzort

Rheinuferstraße

Fahrzeuge

MTW

Einsatzbericht

Die Feuerwehr wurde zu einem Schwan alarmiert, der von mehreren anderen Schwänen attackiert wurde und ein einer Hecke fest saß. Die Feuerwehr befreite den Schwan aus der Hecke und setze ihn an einer anderen Stelle am Rhein wieder aus.

H1: Person in Zwangslage klein

Einsatz 2020/082

 

Einsatz-Nr.

82

Datum

16.09.2020

Beginn/Ende

22:56 – 23:40 Uhr

Alarmstichwort

H1: Person in Zwangslage klein

alarmierte Schleifen

Arbeitsalarm Nacht

Einsatzort

Zeppelinstraße

Fahrzeuge

--

Einsatzbericht

Die Feuerwehr wurde zu einer dringenden Türöffnung in einer Anlage für Betreutes Wohnen alarmiert. Die Person öffnete die Tür jedoch selbst und wurde ins Breisacher Krankenhaus gebracht.

B3: Brandmeldealarm

Einsatz 2020/081

 

Einsatz-Nr.

81

Datum

15.09.2020

Beginn/Ende

18:53 – 19:15 Uhr

Alarmstichwort

B3: Brandmeldealarm

alarmierte Schleifen

Abteilungsalarm BR+OR+NR

Einsatzort

Tunibergstraße, Niederrimsingen

Fahrzeuge

--

Einsatzbericht

Erneut löste die Brandmeldeanlage des Gemeindesaals in Niederrimsingen aus. Wieder waren Abgase eines Traktors an der Winzergenossenschaft im selben Gebäude der Auslösegrund. Somit war kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr erforderlich.

H1: Absicherung klein

Einsatz 2020/080

 

Einsatz-Nr.

80

Datum

15.09.2020

Beginn/Ende

17:49 – 18:45 Uhr

Alarmstichwort

H1: Absicherung klein

alarmierte Schleifen

Arbeitsalarm Tag

Einsatzort

L104

Fahrzeuge

ELW 1, RW 2

Einsatzbericht

An der Kreuzung L104/Straße Zum Kaiserstuhl ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Die verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt. Auch der Rettungshubschrauber war an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, deichte auslaufende Betriebsstoff ein und klemmte die Fahrzeugbatterien ab. Die Reinigung der Fahrbahn übernahm ein Fachunternehmen.