Neuf-Brisach und Breisach

Freundschaftsspiel der Freiwilligen Feuerwehren

 

Am 22. September 2017 fand auf Einladung der Sapeurs-Pompiers Neuf-Brisach in Volgelsheim ein Fußball-Freundschaftsspiel zwischen den beiden Feuerwehren der Partnerstädte „Alt“- und „Neu“-Breisach statt. In zwei mal 30 Minuten bewiesen beide Feuerwehren ihr Können auch im sportlichen Bereich.

 

Trotz eines zweimaligen Rückstandes gewannen schließlich die Kameraden aus Breisach mit 4:2. Im Anschluss an das Spiel pflegten beide Feuerwehren die Kameradschaft bei leckerem Essen und Getränken. Den französischen Kameraden gilt ein herzliches Dankeschön für die Einladung und die hervorragende Verköstigung. Für 2018 ist selbstverständlich ein Rückspiel in Breisach geplant.

 

 

 

Weitere Berichte finden Sie in der Kategorie  Dies & das

Die Feuerwehr zählt 17 neue Truppführer

40-stündiger Lehrgang bei der Feuerwehr Breisach

 

 

Ein Feuerwehrmann aus Oberrotweil, zwei Feuerwehrfrauen sowie 14 Feuerwehrmänner aus der Gesamtwehr Breisach bildeten sich in einem 40-stündigen Lehrgang bei der Feuerwehr Breisach zu Truppführern weiter.

 

Auf dem Stundenplan standen im theoretischen Teil Themen wie Rechtsgrundlagen, Brandsicherheitswachdienst, Brennen und Löschen, Fahrzeugkunde und ABC-Gefahren. Erstmals in einem solchen Lehrgang wurden die Teilnehmer auch über physische und psychische Belastungen im Feuerwehreinsatz durch Pfarrer und Feuerwehrseelsorger Andreas Eisler aus Wasenweiler unterrichtet.

 

 

Weiterlesen: Truppführerlehrgang in Breisach erfolgreich abgeschlossen (2015-05-17)

Schulung Deichkontrolle und Deichverteidigung des Zuges Hochwasser

Ausbildung in Theorie und Praxis am Hochwasserdamm III zwischen Breisach und Burkheim

 

An drei Ausbildungsabenden im März und im April konnten die Mitglieder des Zuges Hochwasser der Kreisübergreifenden Hilfe, bestehend aus den Feuerwehren Breisach und Bötzingen, eine Schulung in Deichkontrolle und Deichverteidigung durchlaufen. Diese wurde vom Landesbetrieb Gewässer des Regierungspräsidiums Freiburg durchgeführt.

 

 

Weiterlesen: Schulung Deichkontrolle und Deichverteidigung (2015-04-28)

Neuer Vorausrüstwagen in Dienst gestellt

Fahrzeug auf Basis eines VW Transporters T5 ersetzt Mercedes G von 1986

 

 

Dieser Tage konnte der neue Vorausrüstwagen (VRW) der Feuerwehr Breisach in den Einsatzdienst gestellt werden, nachdem er Ende November beim Hersteller abgeholt wurde.

 

Das Fahrzeug auf Basis eines allradangetriebenen VW Transporters T5 ersetzt den mittlerweile 28 Jahre alten Vorgänger, einen Mercedes G mit Baujahr 1986.

 

Weiterlesen: Neuer Vorausrüstwagen (VRW) in Dienst gestellt (2014-12-22)

Sandsackfüllaktion des Zuges Hochwasser

Reserve des Landkreises um rund 3000 Säcke ergänzt

 

 

Für die Unterstützung der Städte und Gemeinden im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald bei Hochwasser und Überschwemmungen wird durch den Kreis eine Reserve gefüllter Sandsäcke im Katastrophenschutzlager in Eschbach vorgehalten. Diese Sandsackreserve wurde in den vergangenen Jahren, insbesondere beim 2013er Hochwasser, von den Städten und Gemeinden in Anspruch genommen, so dass die Reserve wieder aufgefüllt werden musste.

 

 

Weiterlesen: Sandsackfüllaktion des Zuges Hochwasser (2014-11-29)