Jugendfeuerwehr Breisach Kernstadt

 

Nachdem im Sommer 2005 das neue Gerätehaus an der Burkheimer Landstraße eingeweiht wurde und damit auch die räumlichen Gegebenheiten vorhanden waren, ist ein lang gehegter Wunsch der Freiwilligen Feuerwehr Breisach, die Gründung einer eigenen Jugendgruppe, in Erfüllung gegangen. So wurde nach intensiver gemeinsamer Planung von Kommando und Ausschuss, am 21. Oktober 2006 die Jugendfeuerwehr Breisach gegründet. Nach einem Erlebnistag wurden bei der Gründungsfeier neun Jungen und vier Mädchen im Alter von 12 bis 14 Jahren offiziell in die Jugendgruppe aufgenommen.

 

Diese wird von einem Jugendwart und 4 Betreuern geführt. Die Proben der Jugendfeuerwehr finden, außer in den Schulferien, dienstags von 18 bis 19:30 Uhr statt. Überwiegend üben wir in den Bereichen Löschangriff und technische Hilfeleistung.

 

Die Jugendfeuerwehr Breisach Kernstadt im Jubiläumsjahr 2010

 

Es werden aber auch Fahrradausflüge, Grillen und sonstige allgemeine Aktivitäten organisiert, die vor allen Dingen die Kameradschaft stärken und das Miteinander fördern. Mit der aktiven Abteilung nehmen wir an gemeinsamen Veranstaltungen wie der Herbstübung, dem Zwiebelkuchenhock oder der Maiwanderung teil.

 

 

Nicht zu kurz kommen die Veranstaltungen der Kreisjugendfeuerwehr, wie z. B. die Abnahme der Jugendflamme in Breisach oder das Kreisjugendzeltlager 2009 in Eschbach. Ezeigt sich in der Jugend sehr viel Interesse an der Arbeit der Feuerwehr. Dies sieht man vor allem daran, dass die meisten seit der Gründung immer noch eifrig dabei sind, und wir bereits letztes Jahr den ersten Jugendlichen in die aktive Abteilung übernehmen konnten.

 

Die Jugendabteilung besteht in der Regel aus ca. 14 Jugendlichen. Besonders erfreulich ist, dass auch Mädchen zu uns gefunden haben und sich wohl fühlen.

 

Wir hoffen, dass es in Zukunft weiterhin eine starke Jugendgruppe in Breisach geben wird, und wir mit ihr unsere Einsatzmannschaft stärken können.

 

Quelle: Festschrift zum 150-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Breisach

Thomas Hau, Jugendwart

Erfolgreiche Teilnahme an der Schlauchbootrallye 2016

Jugendfeuerwehr siegt in der Kategorie der Badeboote

 

Bei der 34. Schlauchbootrallye der DLRG-Breisach am Samstag, 16. Juli 2016 hat eine Abordnung der Jugendfeuerwehr Breisach in der Kategorie Badeboote teilgenommen und erzielte den ersten Platz. Das Team bestand aus Leia Zagermann, Judith Stubert, Jakob Strubert, Raphael Eschbach und Jonas Bruderer.

 

Start war an der Möhlin in Höhe des Kieswerks Uhl. Das Ziel war die DLRG-Wachstation am Rhein. Neben der Geschwindigkeit auf der 4,5 km langen Strecke zählten aber auch diverse Geschicklichkeitsprüfungen. So mussten auf der Strecke flussabwärts unter anderem Stationen mit Hufeisen-Zielwerfen, Klettern und ein Quiz mit Fragen zur Ersten Hilfe absolviert werden.

 

Weiterlesen: Erfolgreiche Teilnahme an Schlauchbootrallye 2016 (16.07.2016) 

Jugendflamme Teil 1 für 11 Mitglieder der Jugendfeuerwehr

 

Anfang Juni wurde bei den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr die Teil 1 der Jugendflamme abgenommen. Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für die Jugendfeuerwehrmitglieder und wird in 3 Stufen unterteilt. Für die erste Abnahme mussten diverse Aufgaben wie beispielsweise das Absetzen eines Notrufes, Knotenkunde, das Erklären diverser Gerätschaften aus dem Feuerwehrwesen, das Ausrollen eines C-Schlauchs und der Aufbau einer Verkehrsabsicherung absolviert werden.

 

Jugendwart Thomas Hau konnte insgesamt 11 Mitglieder der Jugendfeuerwehr beglückwünschen und ihnen die Jugendflamme Teil 1 überreichen. Auch die weiteren Jugendbetreuer der Jugendfeuerwehr gratulieren zu diesem Erfolg. Ausgezeichnet wurden: Jonas Bruderer, Aron Dufner, Lukas Eckert, Raphael Eschbach, Emilie Kappler, David Landerer, Max Leber, Judith Stubert, Marvin Thamm, Leon Willmann sowie Leia Zagermann.

 

Weiterlesen: Jugendfeuerwehr absolviert die Jugendflamme, Teil 1 2016-07-19

Jugend-Sternmarsch 2016 in der March

 

Die Jugendfeuerwehr Breisach hat am Samstag, 4 Juni 2016, am Sternmarsch 2016 in der March teilgenommen. Schon früh trafen sich die Mitglieder, um in die March zu fahren. Nachdem sie dort angekommen waren, bekamen sie eine vorgegebene Route zugeteilt. Diese sollte vom Feuerwehrhaus in Buchheim über Neuershausen, Holzhausen und Hugstetten zurück zum Ausgangspunkt führen.

 

An der ersten Station mussten Schwämme ins Wasser getaucht werden, um sie dann über einen Zaun zu werfen. Dort wurden die Schwämme ausgewrungen. An der zweiten Station, dem ehemaligen Feuerwehrhaus in Buchheim, mussten Leinenbeutel geworfen werden.

 

Weiterlesen: Jugend-Sternmarsch 2016 2016-06-04

Übungstag der Jugendfeuerwehr in Neuf-Brisach 2016

Mit THW-Jugend und französischer Nachbarjugendwehr gemeinsam auf Vermisstensuche

 

Am Samstag, den 14. Mai 2016, trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Breisach um 9:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Breisach. Gemeinsam mit der Breisacher THW-Jugend machten wir uns auf den Weg nach Frankreich zu einem Übungstag mit der Jugendfeuerwehr von Neuf-Brisach.

 

 Nach der freundlichen Begrüßung in Neuf-Brisach bekamen wir eine Führung durch das Gerätehaus inklusive Erklärung der Gerätschaften. Bisher hatte unsere französische Nachbarwehr noch nicht viel mit dem THW zu tun, deshalb wurde ihnen das Einsatzfahrzeug des THW erklärt, bevor wir die Feuerwehrwache in Neuf-Brisach verließen.

 

Weiterlesen: Übungstag der Jugendfeuerwehr in Neuf-Brisach 2016-05-14